Die Schlacht im Teutoburger Wald – Ein deutscher Gründungsmythos?

Wir schreiben das Jahr 9 n. Chr. Die Römer sind dabei, ganz Germanien zu unterwerfen. Ganz Germanien? Nein. Ein Mann leistet Widerstand. An der Seite seiner treuen Krieger vereint Arminius die germanischen Stämme gegen die fremden Besatzer und erringt einen glänzenden Sieg. Hier beginnt die Geschichte der Deutschen. Zumindest, wenn es nach den Köpfen einiger…

Die Wehrmacht: Eine „saubere“ Armee?

Saarbrücken 1999.  Ein Bombenanschlag erschüttert die Stadt. Das Ziel? Die Räume der Wanderausstellung „Vernichtungskrieg, Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944“. Die sogenannte „Wehrmachtsausstellung“  wurde auf bisher unveröffentlichten Fotografien aufgebaut. Die provokative Präsentation der Verbrechen erhitzte zunehmend die Gemüter zahlreicher Bürger, schließlich war das Bild von einer „sauberen“ Wehrmacht noch weit verbreitet. Diese sei unpolitisch und…

Die Germanen – Vorfahren der Deutschen?

Die Germanen – Vorfahren der Deutschen? Im Verlauf von Jahrhunderten wurden diesen Menschen vieles nachgesagt. Ungewaschene Barbaren sollen sie gewesen sein, sagten einige. Andere sagten, sie waren stolze, heldenhafte Krieger. Vor der Varusschlacht: Römer und Germanen. Bildnachweis: Dietwald Doblies Viele glauben, dass die Germanen der Ursprung dessen sind, was wir heute als Deutschland kennen. Aber stimmt das…

Stunde Null

In der Verbindung mit dem Ende des Zweiter Weltkriegs hört man häufig den Begriff der „Stunde Null“. Doch hat es diese „Stunde Null“ wirklich gegeben oder ist sie nur ein Mythos der Geschichte? Was ist die Stunde Null?  Die Idee der „Stunde Null“ ist kontrovers diskutiert und beschreibt den kompletten Neuanfang Deutschlands nach dem Ende…

Warum hat Deutschland keinen Friedensvertrag?

Weil es nach 1945 keinen Friedensvertrag gab, ist Deutschland immer noch ein besetztes Land, behauptet dieser Schmusesänger – stimmt das? Richtig ist, dass Nazi-Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg keinen formellen Friedensvertrag mit seinen Gegnern geschlossen hat. Allerdings stellte sich diese Frage damals auch gar nicht – die Siegermächte bestanden auf der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands und…

Gab es ein Wunder in Brandenburg?

Was ist denn an dem Bundesland Brandenburg so besonders, dass dort ein Wunder geschehen sollte? Nun, an dem Land nichts, an dem preußischen Königshaus hingegen schon. Die haben sich nämlich auch Brandenburg genannt und einen ihrer wichtigsten Kriege nur durch ein „Wunder“ gewonnen. Eine aussichtslose Lage Wir schreiben das Jahr 1762, seit nunmehr schon sechs…